21. Mai 2021

Konstituierende Sitzung des 18. Landtags Rheinland-Pfalz

Die kon­sti­tu­ie­ren­de Sit­zung des Land­ta­ges fand auf Grund der Coro­­na-Pan­­de­­mie nicht im neu­en grund­sa­nier­ten Land­tag im Deutsch­haus son­dern im Guten­­­berg-Saal der Main­zer Rhein­gold­hal­le statt. Gemäß der Regeln zur Ein­däm­mung der Coro­­na-Pan­­de­­mie war das Tra­gen einer FFP2-Mas­­ke oder medi­zi­ni­schen Mas­ke in der Rhein­gold­hal­le und im Guten­berg­saal für alle Anwe­sen­den aus­nahms­los verpflichtend.

Alle neu gewähl­ten 101 Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten über­nah­men am 18.05.2021 offi­zi­ell ihr Man­dat und began­nen ihre Arbeit für die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger im Land.

Es war span­nend, die Abläu­fe der ers­ten Ple­nar­sit­zung zu ver­fol­gen und die Tages­ord­nung mit ins­ge­samt 14 Tages­ord­nungs­punk­ten abzuarbeiten. 

Auch für mich beginnt nun ein neu­er Lebens­ab­schnitt, der mit vie­len Neue­run­gen und Ände­run­gen ver­bun­den ist. Ich freue mich auf die­se neue Her­aus­for­de­rung und die neu­en Tätig­kei­ten für alle Bür­ge­rin­nen und Bür­ger in Rhein­­land-Pfalz und ins­be­son­de­re in mei­nem Wahl­kreis als Abge­ord­ne­ter und Mit­glied des neu gewähl­ten Land­tags in Mainz.