21. Janu­ar 2021

Peter Moskopp in der Verbandsgemeinde Vallendar unterwegs

Nicht nur die Pla­ka­te von Peter Mos­kopp sind in Val­len­dar, Urbar, Wei­ters­burg und Nie­der­werth prä­sent, auch der Kan­di­dat selbst besucht die Kom­mu­nen der VG Val­len­dar immer wie­der. Wenn auch die Ver­eins­fes­te, Weih­nachts­märk­te und Kar­ne­vals­sit­zun­gen zur Zeit nicht statt­fin­den, so möch­te Peter Mos­kopp trotz der Pan­de­mie, unter Ein­hal­tung der Pan­­de­­mie-Auf­­la­­gen, den Kon­takt zu den Men­schen und dem Wahl­kreis hal­ten (www.peter-moskopp.de). Daher kam Peter Mos­kopp der Ein­la­dung vom CDU Gemein­de­ver­bands­vor­sit­zen­den Jörg Hil­den ger­ne nach und besuch­te die vier Gemein­den der Ver­bands­ge­mein­de Val­len­dar – natür­lich coronakonform.

Begon­nen wur­de der Akti­ons­tag mit der Insel­ge­mein­de Nie­der­werth. Dort begrüß­te der Orts­bür­ger­meis­ter Horst Klöck­ner den CDU Kan­di­da­ten kurz, aber coro­­na­­kon­­form-her­z­­lich, denn man kennt sich bereits seit Jah­ren. Mit dem Frak­ti­ons­vor­sit­zen­den Karl-Josef Mett­ler ging es dann auf einen Rund­weg durch die Gas­sen, Stra­ßen und Plät­ze der Insel. Mos­kopp wur­de in die The­ma­ti­ken Hoch­was­ser, Ver­kehrs­kon­zept, Bau­ge­bie­te, Pro­jekt Dorf­mit­te (ehe­ma­li­ges Volks­bank­ge­län­de) und Städ­te­part­ner­schaft informiert.

Jörg Hil­den zeig­te dem sehr inter­es­sier­ten Peter Mos­kopp die Sport­an­la­ge auf der Süd­spit­ze der Insel und erklär­te in gro­ben Zügen die nächs­te Bau­maß­nah­me des SVN mit dem Hybrid­ra­sen­platz auf dem alten Hartplatz.

In der Stadt Val­len­dar begrüß­te die Bei­geord­ne­te Ani­ta Herr den CDU Land­tags­kan­di­da­ten Peter Mos­kopp an der WHU. Bei einem Rund­gang wur­de Mos­kopp deut­lich, wie groß allein der bau­li­che Ein­fluss der WHU im Zen­trum der Stadt Val­len­dar ist. Das Pro­jekt „Neu­es Quar­tier“ am St. Josef konn­te von Ani­ta Herr und zufäl­lig, kurz­fris­tig unter­stüt­zend von Frau Ellen Zis­gen (Mit­ar­bei­te­rin der CTT) erläu­tert werden.

Der Weg führ­te auch durch die Hel­len­stra­ße – Hier stell­te Micha­el Hel­bach für die Stadt­rats­frak­ti­on die Sicht­wei­se für eine Stei­ge­rung der Attrak­ti­vi­tät in der Ein­kaufs­str