8. Janu­ar 2021

Ärmel hoch“ zum Impfstart in Rheinland-Pfalz — Landtagskandidat Peter Moskopp ruft zum Impfen auf!

Am Don­ners­tag, den 07.01.2021 star­te­ten die Imp­fun­gen in den Impf­zen­tren. Für die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger der Ver­bands­ge­mein­den Wei­ß­en­thurm und Val­len­dar und der Stadt Ben­dorf ist das Impf­zen­trum in der CGM-Are­­na in Koblenz zustän­dig. Für die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger der Ver­bands­ge­mein­de Höhr-Gren­z­hau­­sen ist das Impf­zen­trum in der ehe­ma­li­gen Graf-Hein­­rich-Real­­schu­­le in Hach­en­burg ein­ge­rich­tet wor­den, in der zuvor die Coro­­na-Ambu­lanz unter­ge­bracht war. 

Die Imp­fun­gen star­ten zunächst für die gemäß der Coro­­na-Imp­f­­ver­­or­d­­nung des Bun­des prio­ri­sier­te Gruppe:

  • Per­so­nen über 80 Jahr
  • Bewoh­ne­rin­nen und Bewoh­ner von Alten- und Pflegeheimen.
  • Per­so­nal in der ambu­lan­ten und sta­tio­nä­ren Altenpflege
  • Per­so­nal mit beson­ders hohem Anste­ckungs­ri­si­ko in medi­zi­ni­schen Ein­rich­tun­gen (z. B. in Notaufnahmen)
  • Per­so­nal in medi­zi­ni­schen Ein­rich­tun­gen mit engem Kon­takt zu schutz­be­dürf­ti­gen Grup­pen (z. B. in der Onko­lo­gie oder Transplantationsmedizin)

Für die Imp­fun­gen ist eine Ter­min­ver­ein­ba­run­gen bei den Impf­zen­tren erfor­der­lich. Die­ser kann ent­we­der über die Hot­line 0800/ 57 58 100 oder www.impftermin.rlp.de ver­ein­bart werden.

Bit­te machen Sie von der Imp­fung regen Gebrauch und ver­ein­ba­ren einen Ter­min. Aus eige­ner Erfah­rung weiß ich, was die­ser Virus anrich­ten kann, ich war selbst an dem Virus erkrankt, zwi­schen­zeit­lich aus dem Kran­ken­haus ent­las­sen und befin­de mich auf dem Weg der Bes­se­rung. Hel­fen Sie mit, den Virus ein­zu­däm­men und zu bekämp­fen. Ich weiß wovon ich rede.“ so Peter Moskopp.