17. Juni 2019

CDU Senioren-Union Maifeld auf Fahrt

Die CDU Seni­o­­ren-Uni­on Mai­feld hat­te ihre Mit­glie­der und Freun­de zu einer Tages­fahrt nach Bad Kreuz­nach ein­ge­la­den. Fünf­zig Teil­neh­mer fol­gen­den der Ein­la­dung. Es wur­de ein unter­halt­sa­mer, schö­ner Tag in Bad Kreuz­nach.  Zuvor waren wir in Gen­sin­gen zum Mit­tag im guten Ambi­en­te „Sutter’s Land­haus“ eingekehrt.
 
Die Fahrt führ­te wei­ter in den Kur­park nach Bad Kreuz­nach, wo der „Blaue Klaus“ zur Pan­ora­ma­fahrt bereit stand. Durch das Sali­nen­tal führ­te die Fahrt an den Gra­dier­wer­ken aus Schwarz­dorn vor­bei. Ziel war Bad Müns­ter am Stein/Ebernburg. Die Fahrt ging ent­lang des bekann­ten Roten­fels, der Ebern­burg, Rhein­gra­fen­stein rund durch Bad Müns­ter am Stein/Ebernburg.
 
In Bad Kreuz­nach fuhr der „Blaue Klaus“ in die schöns­ten Win­kel und Ecken der Stadt und es konn­ten die Brü­cken­häu­ser über der Nahe bewun­dert wer­den. Die Fahrt wur­de beglei­tet von einer Stadt­füh­re­rin, die den Teil­neh­mern viel Wis­sens­wer­tes über das Kur­we­sen, Sehens­wür­dig­kei­ten in Stadt und Sali­nen­tal und über die Regi­on, ver­mit­tel­te.  In der Frei­zeit fand jeder der woll­te  Gele­gen­heit sich in die Kur­an­la­gen zu set­zen und die gute, salz­hal­ti­ge Luft von den Gra­dier­wer­ken und aus einem Sprüh­brun­nen zu genießen.
 
Ein gelun­ge­ner Aus­flug der CDU Seni­o­­ren-Uni­on Mai­feld fan­den die Teil­neh­mer, und das alles bei herr­li­chem Som­mer­wet­ter. Das macht Spa­ße auf mehr. 
 
Der Vor­stand hat schon die nächs­te Fahrt geplant. Die­se führt uns am 12. Sep­tem­ber 2019 nach Neu-Anspach in das Frei­licht­mu­se­um Hes­sen­park. Ein bun­ter Nach­mit­tag ist für den 17. Okto­ber 2019 im Gemein­de­haus in Rüber in Planung.