Da war Gaby Zils doch sehr über­rascht, als Bern­hard Wie­mer sie anläss­lich der CDU-Mit­glie­der­ver­samm­lung jüngst mit der Ehre eines Blu­men­strau­ßes für ihr Enga­ge­ment aus­zeich­ne­te. Gaby Zils war von 1994 bis 2004 Stadt­rä­tin der Stadt Ben­dorf, war zwan­zig Jah­re lang stell­ver­tre­ten­de Vor­sit­zen­de des CDU Stadt­ver­ban­des und ist von 2004 bis heu­te Bei­geord­ne­te der Stadt Ben­dorf. Von 2005 bis 2018 war sie Schöf­fin und ist von 2011 bis heu­te Schieds­frau. Wie­mers Dank galt Gaby Zils vor allem für die Orga­ni­sa­ti­on und Durch­füh­rung des all­mo­nat­li­chen Senio­ren­nach­mit­ta­ges bei der AWO in Ben­dorf. Seit 1988 macht sie das jeden Monat. Gaby Zils unter­hält die Senio­rin­nen und Senio­ren mit Sin­gen, Tan­zen, Vor­trä­gen und Gedich­ten. Mit ihrer Art kommt sie bei den Senio­rin­nen und Senio­ren sehr gut an und sie sind begeis­tert von den ehren­amt­li­chen Kaf­fee­nach­mit­ta­gen mit Gaby Zils.