9. März 2020

Jubiläumsführung im Mariendom: Senioren-Union Andernach startet ihr Jahresprogramm

Mit einer gelun­ge­nen Ver­an­stal­tung star­te­te die Seni­o­­ren-Uni­on Ander­nach in das Jubi­lä­ums­jahr des Mari­en­doms und hat­te zu einer Son­der­füh­rung im Mari­en­dom mit anschlie­ßen­dem gesel­li­gem Bei­sam­men­sein bei Kaf­fee und Kuchen im Pfarr­saal Maria Him­mel­fahrt ein­ge­la­den. Doch der Andrang der Teil­neh­mer war so groß, dass vier Grup­pen ein­ge­teilt wer­den muss­ten, die im zeit­li­chen Wech­sel von je zwei Grup­pen ent­we­der zuerst an der Kaf­fee­run­de oder an den Füh­run­gen teil­neh­men konn­ten. Nach einer kur­zen Begrü­ßung durch den Vor­sit­zen­den Richard Wel­ter und den Haus­herrn Pfar­rer Ste­fan Dumont konn­ten die geschul­ten Gäs­te­füh­rer Peter Rott und Wal­ter Fett mit den ers­ten bei­den Grup­pen ihre inter­es­san­te Tour um und durch den Mari­en­dom star­ten. Nach 90 Minu­ten erfolg­te der Wech­sel auf die nächs­ten bei­den Grup­pen, die von Rolf Weid­mann und wie­der­um durch Peter Rott geführt wur­den. Nach 3 Stun­den hat­ten alle Teil­neh­mer sowohl genü­gend neue Infor­ma­tio­nen und Ein­drü­cke zum Mari­en­dom erfah­ren als auch sich an Kaf­fee und Kuchen bei ange­neh­mer Unter­hal­tung erfreu­en kön­nen. Dank eines flei­ßi­gen Hel­fer­teams ließ sich sowohl der Auf- als auch der Abbau im Pfarr­saal in rela­tiv kur­zer Zeit bewerk­stel­li­gen, wofür sich der Vor­sit­zen­de auch herz­lich bedank­te. Gut gerüs­tet und vor­be­rei­tet kön­nen die Teil­neh­mer nun in das Jubi­lä­ums­jahr des Mari­en­doms blicken.

Pres­se­mit­tei­lung der Seni­o­­ren-Uni­on Ander­nach, Richard Wel­ter, v. 05.03.2020