Archiv für den Monat: Januar 2019

Gemeinsam für Kürrenberg – Hubertus Müller kandidiert für das Amt des Ortsvorstehers

Schon einige Jahre ist es her, dass die Kürrenberger CDU einen Kandidaten in das Rennen um das Ortsvorsteheramt geschickt hat. Für die Kommunalwahl am 26. Mai ist der Ortsverband jedoch gut aufgestellt. „Wir wollen etwas in und für Kürrenberg bewegen und ich bin mir sicher, dass wir mit Hubertus Müller dazu den geeigneten Mann gefunden haben“, so die Vorsitzende Hannelore Knabe. Für die Kürrenberger will [...]

2019-03-02T15:18:55+01:0030. Januar 2019|

CDU Bendorf – Bernhard Wiemer zum Ehrenvorsitzenden ernannt

Bernhard Wiemer ist ein „Urgestein“ der CDU in Bendorf: Wohlgeschätzt und engagiert. Im Stadtrat der Stadt Bendorf war er sechzehn Jahre lang engagiert von 1991 bis 2007. Von 1995 bis 2007 war er Fraktionsvorsitzender der CDU im Bendorfer Stadtrat. Seit inzwischen zwölf Jahren ist er der Erste Beigeordnete der Stadt Bendorf und damit der Stellvertreter des Bürgermeisters. Von 2011 bis zum 17.1.2019 war er Stadtverbandsvorsitzender [...]

2019-03-02T15:18:23+01:0029. Januar 2019|

CDU Bendorf – Bernhard Wiemer ehrte Gaby Zils

Da war Gaby Zils doch sehr überrascht, als Bernhard Wiemer sie anlässlich der CDU-Mitgliederversammlung jüngst mit der Ehre eines Blumenstraußes für ihr Engagement auszeichnete. Gaby Zils war von 1994 bis 2004 Stadträtin der Stadt Bendorf, war zwanzig Jahre lang stellvertretende Vorsitzende des CDU Stadtverbandes und ist von 2004 bis heute Beigeordnete der Stadt Bendorf. Von 2005 bis 2018 war sie Schöffin und ist von 2011 [...]

2019-03-02T15:17:55+01:0028. Januar 2019|

CDU Mayen besucht Caritas-Werkstätten

Um erneut in Gesprächen den Austausch mit Institutionen in der Stadt suchen, war eine Delegation der CDU Mayen jetzt zu Gast bei den Caritas-Werkstätten St. Johannes in der Mayener Polcher Straße. Organisator Dieter Winkel begründete dabei gleich zu Beginn das rege Interesse der CDU an den zahlreichen Institutionen der Stadt: „Die Vielfalt der Betriebe und Einrichtungen in unserer Stadt ist so hoch, dass jeder Besuch [...]

2019-03-02T15:17:26+01:0028. Januar 2019|

Reneh Haddad absolviert CDU-Nachwuchsförderprogramm

Der Mayener CDUler und Kandidat für die diesjährige Stadtratswahl, Reneh Haddad, erhielt für seine erfolgreiche Teilnahme am Nachwuchsförderprogramm der CDU-Rheinland-Pfalz erhielt in Mainz aus den Händen der CDU-Landesvorsitzenden und Bundesministerin Julia Klöckner sein Zertifikat. Knapp ein Jahr nahm er an den verschiedensten Veranstaltungen und Seminaren teil, um sich politisch weiterzubilden und wichtige Tipps sowie Grundfertigen zu erlenen. So belegte er Schwerpunkte wie z.B. Haushaltsrecht, Deutsche [...]

2019-03-02T15:16:20+01:0024. Januar 2019|

Mechthild Heil MdB und Patrick Schnieder MdB: Nein zur Kampagne des Bundesumweltministeriums – Keine Bevormundung beim Wasserkauf unter dem Deckmantel des Umweltschutzes

Zu dem Ende November von Bundesumweltministerin Svenja Schulze vorgestellten und beworbenen ,,5-Punkte-Plan des Bundesumweltministeriums für weniger Plastik und mehr Recycling“ betont Patrick Schnieder MdB : ,,Das Ziel, Plastikabfälle zu reduzieren, ist natürlich richtig. Das unausgegorene Machwerk der Ministerin zielt aber, wie so häufig Papiere aus diesem Haus, darauf, den Bürgerinnen und Bürgern vorzuschreiben, wie sie zu leben haben. Die Frage der Müllvermeidung darf aber nicht [...]

2019-03-02T15:15:53+01:0021. Januar 2019|

Die ärztliche Versorgung an der Untermosel verbessern – CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat Rhein-Mosel initiiert Arbeitsgruppe

Gibt es in den nächsten Jahren noch genügend Ärzte an der Untermosel? Wie kann die ärztliche Versorgung der Bürger auch in Zukunft noch gewährleistet werden? Dieses Thema beschäftigt viele Menschen an der Untermosel. Die CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat setzt sich deshalb für eine Arbeitsgruppe in der Verbandsgemeindeverwaltung Rhein-Mosel ein, die Strategien gegen ein ärztliches Versorgungsdefizit an der Untermosel entwickeln soll. Bei der vergangenen Verbandsgemeinderatssitzung hat die [...]

2019-03-02T15:15:14+01:0015. Januar 2019|

Handy-Empfang in Alt-Sayn und Stromberg in diesem Jahr möglich

Schon seit Jahren ärgern sich die Bürgerinnen und Bürger in Alt-Sayn und im Bendorfer Stadtteil Stromberg über den fehlenden Handy-Empfang. „Kein Netz“ müssen die betroffenen Bürgerinnen und Bürger immer auf ihrem Handy lesen. Für den Bendorfer CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Bernhard Wiemer und den christdemokratischen Stadtrat Werner Dietz ist dieser Zustand einfach unerträglich. Und das aus gleich mehreren Gründen. „Es geht hierbei ja schließlich nicht nur um private [...]

2019-03-02T15:14:43+01:0014. Januar 2019|